H. von Roon KG
Lotto Niedersachsen
Sparkasse Hannover
Syltland GmbH & Co. KG
Kraul - v.Drathen Rechtsanwälte und Notar
Lohmann SERVICE & TUNING
programm april 2018

Freitag // 06.04.2018 // 20:00 Uhr
Olaf Bossi // Harmoniesüchtig // Musikkabarett
Eintritt: 18,– €
Ermäßigt: 15,– €

Eigentlich ist Olaf Bossi direkt aus der Mitte der Gesellschaft; Mittelschicht, mittelalt, mittelguter Ehemann und Familienvater. Also im Prinzip ganz normal. Aber genau damit fühlt er sich immer häufiger alleine. Die Gesellschaft scheint vom goldenen Mittelweg abgekommen zu sein... Die Extreme haben das Wort. Im Netz regiert der Hass, auf den Straßen die Angst und im eigenen Zuhause das Chaos. Und das macht ihn langsam auch wütend. In einer Zeit, wo neue Mauern und gesellschaftliche Spaltung drohen, sehnt er sich nach Ruhe, Frieden und Harmonie - wenn es sein muss um jeden Preis!

In seinem neuen Programm „Harmoniesüchtig“ nimmt er sein Publikum mit auf eine Achterbahn der Gefühle. Er redet, singt und sucht nach „Wahrheit und Harmonie“. Dabei ist er saukomisch, bitterernst und vor allem sehr ehrlich. Irgendwo zwischen Pop und Satire, zwischen Kabarett und Comedy ist sein künstlerisches Zuhause - und zum Ausgleich schreibt er manchmal Schlager - für die Harmonie.

Olaf Bossi wurde mehrfach ausgezeichnet und ist seit vielen Jahren einer der erfolgreichsten Komponisten und Texter in Deutschland. Er arbeitet für zahlreiche namhafte Künstler und erhielt dafür mehrere goldene Schallplatten und einen Echo-Award.

Foto: Felix Groteloh

 


Freitag // 13.04.2018 // 20:00 Uhr
DESiMO // Zaubershow // Vorpremiere
Eintritt: 22,– €
Ermäßigt: 18,– €

DESiMO packt seine Lieblingstricks in den Zauberkoffer und spielt, was ihm an diesem Abend am besten gefällt! Da kann Uri Geller auf ein Esoterik-Buch treffen oder Engel erfüllen Wünsche aus dem Universum – aber vielleicht spielt auch der Zettel im Stutzen eines Fußballtorwarts eine Rolle, es gibt im „Super-Quiz“ etwas zu gewinnen oder Sie staunen im wahrsten Sinne des Wortes Bauklötze. Und kann das überraschende Spiel mit Worten nicht auch verblüffen? Es wird jedenfalls viel passieren in dieser abwechslungsreichen Show, denn das ganz persönliche Repertoire des charmanten Entertainers ist groß. Und spontan ist er auch noch.

Für diesen Abend poliert der unterhaltsame Hannoveraner seine persönlichen Meilensteine der Zauberkunst noch einmal auf und bringt sie frisch auf die Bühne – zusammen mit einigen ganz aktuellen Einfällen.

Der Meister-Mogler verblüfft nicht nur mit seinen Tricks, sondern zeigt: wo das Hinterfragen der Illusion aufhört, fängt der Spaß erst richtig an...

 


Mittwoch // 18.04.2018 // 20:00 Uhr
Island // Faszination aus Feuer und Eis // Multimediashow
Eintritt: 10,– €

Islands einzigartige und abwechslungsreiche Natur ist voller Kontraste. Und diese Urwüchsigkeit der Insel aus Feuer und Eis zieht Jahr für Jahr immer mehr Urlauber in ihren Bann. Imposante Wasserfälle, zerklüftete Küsten, Fjordlandschaften, Gletscher, heiße Quellen, speiende Geysire, zahlreiche grüne Täler und die pulsierende Hauptstadt Reykjavik mit Charme, Pep und viel Lebenslust begeistern die Besucher auf der zweitgrößten europäischen Insel.

Egal ob mit einer geführten Tour, in vorab fest gebuchten Unterkünften oder individuell unterwegs auf eigene Faust eine Reise auf dieser spektakulären Insel nahe dem Polarkreis bleibt mit Sicherheit unvergesslich. Michael Stuka war auch auf diesen Reisen wieder auf eigene Faust mit seinem Zelt unterwegs, um diese eindrucksvollen Naturschauspiele hautnah zu erleben und gekonnt mit seiner Kamera in beeindruckenden Bildern festzuhalten. Island ist auf jeden Fall ein Paradies für Naturliebhaber sowie Entdecker und längst kein Geheimtipp mehr aber dennoch voller Geheimnisse.

Genießen Sie Stukas Aufnahmen in seinem unterhaltsamen und mit passender Musik untermalten Vortrag, der live kommentiert wird.

 


Samstag // 21.04.2018 // 20:00 Uhr
Helmut Eisel & JEM // Don Juan à la Klez // Klezmer
Eintritt: 20,– €
Ermäßigt: 17,– €

Das ist musikalische Verführungskunst pur! Gilt doch die Klarinette als das Instrument mit den facettenreichsten Klangfarben – und in den Händen von Helmut Eisel wird sie zum Kommunikationsmittel, das Geschichten erzählt und unterschiedlichste Kulturen miteinander verbindet.

Und so nimmt der Saarbrücker Ausnahmeklarinettist in seinem aktuellen Trioprogramm dann auch Mozarts „Don Giovanni“ unter die Lupe. Gemeinsam mit seinen Partnern Michael Marx (Gitarre/Vocals) und Stefan Engelmann (Kontrabass) mischt er in „Don Juan à la Klez“ berühmte Opernmelodien mit den vielfältigen Farben der Klezmermusik gehörig auf und dichtet so eine scheinbar bekannte Geschichte neu: Da driften liebestrunkene Duette ab in wilde instrumentale Dialoge und perlender Champagnerrausch tanzt in virtuos-beschwipsten Freilach-Rhythmen.

Zahllose Lacher sind hier ebenso garantiert wie große Gefühle und herrlichster musikantischer Bühnenzauber. Musik zum Verführen – Musik zum Verlieben!

Foto: Astrid Karger

 


Donnerstag // 26.04.2018 // 20:00 Uhr
OYA // Reise durch elektrisierende Klangwelten // Soul und Latin Grooves
Eintritt: 18,– €
Ermäßigt: 15,– €

Das Quartett präsentiert Soul- und Latin-Grooves zum Abheben. Mit einem raffinierten Mix aus Soul, Jazz und Latin begeisterte das Quartett schon viele Gäste und wird seine Klangwelten an diesem Tag im bauhof hemmingen präsentieren. Moderne Eigenkompositionen und eigenwillige Neuarrangements bekannter Titel prägen das OYA-Repertoire. Dazu zählen unter anderem Songs von Stevie Wonder, Ray Charles, Norah Jones, Amy Winehouse, kubanische Salsa-Klassiker und Stücke aus der Feder von Kurt Klose.

Die seit 2011 bestehende Formation entwickelte eine Musik mit Gefühl und Feuer zum Abheben und Genießen, einen Sound, der mal leise, mal kraftvoll bis explosiv daherkommt, immer voller Dynamik. Die Band verfügt über vielfältige musikalische Erfahrungen. Sängerin Julia Wochner wirkte in mehreren Blues-Jazz-Gruppen mit, wie etwa der deutsch-niederländischen Combo Boogielicious. Bassistin Heike Busche ist seit 30 Jahren in Sachen Blues, Latin und Jazz unterwegs. Peter Castera spielte nach Swing-Abenteuern als Schlagzeuger in Bigbands, unter anderem bei Labiba. Pianist Kurt Klose, der den Großteil der Arrangements schreibt, ist als vielseitiger Musiker, Bigband- und Combo-Leiter in der Region ein Begriff.

 
© 2000 - 20011 by Kulturzentrum bauhof Hemmingen