H. von Roon KG
Liberata Steuerberatungsgesellschaft
Weiler Vital Apotheke
Sparkasse Hannover
Syltland GmbH & Co. KG
Kraul - v.Drathen Rechtsanwälte und Notar
Lohmann SERVICE & TUNING
blacklight GmbH & Co.KG
programm mai 2010

Samstag, 08.05.2010, 20.00 Uhr
Bulipp – Tollpatsch mit Poesie
Eintritt: 15,- € / Ermäßigt 12,- €

Nach zwei Jahren kehrt Bulipp mit seinem erfolgreichen Abend zurück. Das Programm, das ständig verfeinert und geschliffen wird, hat auch schon einen neuen Titel bekommen: „Wird schon schief gehen!“
Ist er Clown oder Mime, Mann oder Kind, Tollpatsch oder Genie? Ganz genau weiß man das nie. Nur eins lässt sich mit Sicherheit sagen: Bulipp bietet Unterhaltung vom Feinsten! Mit sparsamsten Mitteln, perfekter Körperbeherrschung, ausgestattet mit seinem liebenswerten Charme und seinem britischen „Understatement“-Witz, stolpert dieses „Man-Child“ gemeinsam mit seinem Publikum von einer skurrilen und doch nur allzu menschlichen Situation zur nächsten.
Immer leicht chaotisch und mit schier grenzenloser Phantasie weckt er die Vorstellungskraft der Zuschauer und gewinnt mit seinen Auftritten ihre Herzen – gänzlich ohne Worte und doch weit über jegliche Sprach- und Ländergrenze hinaus… denn Bulipp spricht die universelle Sprache der kindlichen Seele!
Legen Sie Ihren Alltag ab und lassen Sie sich ein auf dieses unbeschwerte Abenteuer!


Freitag, 28.05.2010, 20.00 Uhr
Rangin – Musikalische Reise zwischen Orient und Okzident
Eintritt: 15,- € / Ermäßigt 12,- €

Rangin – persisches Wort für bunt oder farbenfroh – präsentieren ihren „mediterranen crossover“. Ihren Cocktail aus Latin, orientalischer Musik, Flamenco, Funk und Jazz haben die zwei vielseitig spielenden Gitarristen seit ihrer Gründung vor zehn Jahren immer mehr veredelt. Inzwischen schillert das allerfeinst arrangierte, stimmungsvolle Orient-meets-Okzident-Klangfeuerwerk in den vielfältigsten Nuancen.
Die beiden Gitarristen und Komponisten Omid Bahadori (Iran) und Michael Meyer (D) schaffen durch ihr intensives Zusammenspiel mehr als einen Brückenschlag zwischen den Welten, sie lassen die unterschiedlichen Stile und Kulturen miteinander verschmelzen! Melodiös, leichtfüßig, dahingroovend und farbenfroh sind die Stücke, die ein Lächeln ins Gesicht der Zuhörer zaubern. Für dieses Konzert haben sie sich den Geiger Miko Mikulicz (Panama Red) eingeladen, der mit seinem virtuosen Spiel die Kompositionen von Rangin um weitere Farben bereichert. Eine musikalischen Reise, bei der abwechselungsreiche Vielfalt und spannender Hörgenuss garantiert sind.

 
© 2000 - 20011 by Kulturzentrum bauhof Hemmingen