H. von Roon KG
Liberata Steuerberatungsgesellschaft
Weiler Vital Apotheke
Sparkasse Hannover
Syltland GmbH & Co. KG
Kraul - v.Drathen Rechtsanwälte und Notar
Lohmann SERVICE & TUNING
blacklight GmbH & Co.KG
programm mai 2012

Freitag, 04.05.2012, 20.00 Uhr
„BrazilOrgan“
Südländische Musik und mehr
Eintritt: 18,- € / Ermäßigt: 15,- €

Mit Lutz „Hammond“ Krajenskis neuem Projekt „BrazilOrgan“ erfüllt sich der Ausnahmeorganist einen langersehnten musika-lischen Wunsch: Zusammen mit Yorio Da Costa – aus Rio stammender Sänger, Gitarrist und Komponist – beschreitet er einen neuen musikalischen Weg, indem er Bossa Nova und Samba (Krajenski liebt seit jeher die Musik Brasiliens) mit dem soulig-bluesigen Sound seiner alten Hammondorgel verbindet. Das rhythmische Fundament formen Philipp Pumplün (Percussion) und Christian Schönefeld (Drums).

Das Repertoire von „BrazilOrgan“ besteht fast ausschließlich aus Eigenkompositionen Da Costas und des Bandleaders. Aktuell arbeiten die Vier an ihrem Debütalbum, welches im nächsten Jahr erscheint.

 

 


Samstag, 12.05.2012, 20.00 Uhr
Phonolyrics – „Am Ende einer Beinlänge“
Ein Großstadtblues – Texte, Musik, Videoart
Eintritt: 18,- € / Ermäßigt: 15,- €

Prosa und Lyrik untermalt mit Yorks groovigen Soul-Jazz-Sounds und Videoarts von Kai-Uwe Lipphardt und Uli Schuster.

Bei diesem Projekt von Phonolyrics lesen die Schauspieler Christiane Ostermayer und Günter Schaupp Texte über Liebe, Lust und Begehren von Bukowski bis Sibylle Berg, von Tucholsky bis Lasker-Schüler... Texte, die sich gerne am Abgrund bewegen, die zwischen Himmel und Absturz, Paradies und Selbstzerstörung im Strudel der Sehnsüchte taumeln.

Musik: York (Samples, Rhodes, Flutes, Sax) & Martin Gontarski (Kontrabass).

 

 
© 2000 - 20011 by Kulturzentrum bauhof Hemmingen